"Anwaltsmandat ausschreiben"!
Ausschreibungs-Tipps
Ausschreibungs-Forum
Häufig gestellte Fragen (FAQ)
Für Anwälte


In der Ausschreibung sollten folgende Angaben enthalten sein: 

1. Was ist das Rechtsproblem und was soll der Anwalt für Sie tun?  

2. Wie soll abgerechnet werden (Stundensatz, Festpreis, gesetzliche Gebühr)?

3. Welchen Preis sind Sie maximal zu zahlen bereit? (Z. B. 30 Euro pro Stunde oder 3/4 der gesetzlichen Gebühr)?

4. Bei Stundensatz-Abrechnung: Sie  können die Gesamtzahl der Stunden begrenzen oder einen vorläufigen Maximalzeitaufwand vorgeben, den der Anwalt ohne Rücksprache nicht überschreitet.

5. Wenn Sie keine Angaben zu Abrechnungsart und Maximalpreis machen, macht Ihnen der Anwalt ein entsprechendes Preisangebot.

6. Haben Sie sonstige zwingende Vorgaben oder unverbindliche Wünsche hinsichtlich der gewünschten Leistung oder des Anwalts (z. B. Kanzeleisitz, Qualifikation, Alter etc.)?

7. Die fertige Ausschreibung stellen Sie ins Ausschreibungs-Forum.

8. Hinterlassen Sie Ihre digitale Adresse, an die die Anwälte ihre Angebote senden  können